Brustkrebs Leben mit Brustkrebs Mamaleben Mama Zweifachmama Krebs positiv Leben Lebenseinstellung Kraft Mutterliebe MutterKutter

Brustkrebs: „Man wird als Brustkrebs-Patient von Außenstehenden manchmal mit Tod gleichgesetzt. Und das fand ich ganz schlimm.“ Interview & Film mit Zweifachmama & Bloggerin Kristin B.

Brustkrebs – Kristins Umgang mit der Krankheit ist bewundernswert. Positiv, stark und voller Wärme. Die Zweifachmama (Pia, 4 & Mads, 2) & Bloggerin möchte mit ihrer Geschichte vor allem eins zeigen: Dass es sich lohnt, an das Leben zu glauben und es – jetzt, genau in diesem Moment – in vollen Zügen zu genießen.

Viola Sander Heilung Heilerin Gesundheit Mamasein Kinderwunsch Endometriose Erfahrung Mama Mamablog MutterKutter Mamablogger Kinder Famillienzeit Kiel

Heilung? Funktioniert das wirklich? Interview & Erfahrungsberichte.

Heiler – da denken viele von uns gleich an Räucherstäbchen, Hände auflegen und komische Scharlatane. Und wir sind ehrlich, uns ging es früher ähnlich. Wir waren recht große Skeptiker, was dieses ganze Thema angeht… bis es bei uns beiden selber funktioniert hat. Und sagt man nicht immer so schön: „Wer heilt, hat Recht“!?

Kerstin Kemper Kinderosteopathie MutterKutter Mamablog

Baby- und Kinderosteopathie: Was bringt sie wirklich?

Falls ihr diese oder ähnliche Aussagen von euren Freunden, Bekannten, Hebammen & Co. schon einmal gehört und euch daraufhin am Kopf gekratzt habt, weil ihr bisher mit dem Thema Kinderosteopathie nicht so richtig was anfangen konntet, dann seid ihr hier genau richtig: „Dein Kind schreit so oft?! Echt? Oh  ha! Dann mach doch mal besser noch einen…

Mein Vier-Wochen-Blues im Wochenbett

Der Wochenbett-Blues. Jeden Nachmittag kamen sie wieder. Die Gedanken. Die Tränen. Sie kamen zu mir wie ein alter Freund. Ich konnte die Uhr nach ihnen stellen. Zwischen 16 und 17 Uhr sagten sie förmlich zu mir: „Hallo, hier sind wir wieder!“ Und täglich grüßt das Murmeltier.

Hurra, ein Baby – trotz Endometriose

Hä? Zwei Streifen? Ich? Das kann doch eigentlich gar nicht sein! Ich habe doch Endometriose?!* Ein Wahnsinnsmoment war das letztes Jahr, denn: Dass ich überhaupt Mutter werden könnte, damit hatte ich nicht wirklich gerechnet.

Brustentzündung: das Unwort der Stillzeit

Das Szenario klingt wie aus dem Mund so mancher Mütter, die einen schon in der Schwangerschaft mit ihren Horrorgeschichten rund ums Thema Geburt, Wochenbett und Baby nerven: Stell dir vor, du wachst nachts auf, weil deine Brust (gefühlt) so groß wie ein Football, so heiß wie eine Biosauna und so rot wie das Etikett einer…