Eierstockkrebs: „Das Leben ist zu schön, um zu sterben.“

Patricia ist 29 Jahre alt und unheilbar an Krebs erkrankt. Interview & medizinischer Text: Dr. Judith Bildau

Eierstockkrebs: Das Leben schreibt Geschichten. Oftmals sehr schöne, manchmal aber auch tragische, für uns unverständliche. Patricia ist 29 Jahre alt und möchte mit uns ihre Geschichte teilen. Sie ist an Eierstockkrebs erkrankt.

Brustkrebs Leben mit Brustkrebs Mamaleben Mama Zweifachmama Krebs positiv Leben Lebenseinstellung Kraft Mutterliebe MutterKutter

Brustkrebs: „Man wird als Brustkrebs-Patient von Außenstehenden manchmal mit Tod gleichgesetzt. Und das fand ich ganz schlimm.“ Interview & Film mit Zweifachmama & Bloggerin Kristin B.

Brustkrebs – Kristins Umgang mit der Krankheit ist bewundernswert. Positiv, stark und voller Wärme. Die Zweifachmama (Pia, 4 & Mads, 2) & Bloggerin möchte mit ihrer Geschichte vor allem eins zeigen: Dass es sich lohnt, an das Leben zu glauben und es – jetzt, genau in diesem Moment – in vollen Zügen zu genießen.

Viola Sander Heilung Heilerin Gesundheit Mamasein Kinderwunsch Endometriose Erfahrung Mama Mamablog MutterKutter Mamablogger Kinder Famillienzeit Kiel

Heilung? Funktioniert das wirklich?

Erfahrungsbericht + Interview mit Viola Stahn. Autorin: Dorothee Dahinden

Heiler – da denken viele von uns gleich an Räucherstäbchen, Hände auflegen und komische Scharlatane. Und Geschichten, die doch gar nicht wahr sein können, weil sie eben so unglaublich sind. Mir ging es früher ähnllich. Ich war skeptisch. Heilung, bitte – so ein Quatsch. Bis ich mich bei meiner (akut wieder schmerzhaften) Endometriose dazu entschieden…

Kerstin Kemper Kinderosteopathie MutterKutter Mamablog

Baby- und Kinderosteopathie: Was bringt sie wirklich?

Falls ihr diese oder ähnliche Aussagen von euren Freunden, Bekannten, Hebammen & Co. schon einmal gehört und euch daraufhin am Kopf gekratzt habt, weil ihr bisher mit dem Thema Kinderosteopathie nicht so richtig was anfangen konntet, dann seid ihr hier genau richtig: „Dein Kind schreit so oft?! Echt? Oh  ha! Dann mach doch mal besser noch einen…