Ein virtueller Liebesbrief. Für meine Töchter.

10 Gründe, warum ich euch so liebe! Autorin: Dorothee Dahinden

Mein virtueller Liebesbrief geht an euch, meine Süßen! Ihr habt mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin. Ich durfte an euch wachsen, mich selbst erst so richtig kennenlernen, mich in Demut üben. Ihr zeigt mir, was Leben eigentlich bedeutet. Was Liebe wirklich ist. Und dass wir Eltern über uns hinaus wachsen können.

Teenie-Mama: „Ich hatte Angst, meinen Eltern davon zu erzählen.“

So war es wirklich, als ich mit 17 Mama wurde. Mama Jessica über ihre persönliche Geschichte. Autorin: Dorothee Dahinden

Plötzlich Teenie-Mama: Jessica wurde mit 16 das erste Mal schwanger und hatte mit vielen vielen Vorurteilen zu kämpfen. Wie das damals war und wie es ihr heute geht – das erzählt die 28-Jährige uns hier. Hautnah, berührend und auch zum Nachdenken: „Heute bin ich auch fest davon überzeugt, dass es Schicksal war.“ Mama Jessica über…

Pubertät: „Die Hormone tanzen ein bisschen.“

So geht Pubertät entspannt. Influencerin & Sechsfachmama Valeska @mother_of_six_dragons und unsere Bordärztin Dr. Judith Bildau über die große Etappe. Autorin: Dorothee Dahinden

Pubertät: Sind das nicht die Jahre, in denen unsere Kids vermeintlich verrückt spielen? Nein. Wir können Entwarnung geben. Nicht immer ist die Pubertät gleichzusetzen mit Krawall & Remmidemmi. Aus dem Nähkästchen plaudert für euch Influencerin & Sechsfachmama Valeska @mother_of_six_dragons. Und von unserer Bord-Ärztin Judith bekommt ihr eine schöne medizinische Perspektive.

Einschlafbegleitung

Einschlafbegleitung: „Begleite ein Kind so lange, wie es das ganz offenbar braucht.“

Erfolgsbloggerin und Buchautorin Danielle Graf @gewuenschtestes.wunschkind mit ihren Tipps rund um das Thema, das uns fast alle begleitet. Autorin: Dorothee Dahinden

Einschlafbegleitung: Das Wort catcht dich? Dann sitzt du vermutlich auch regelmäßig abends am Bett deines Kindes und wartest darauf, dass es einschläft. Wie geht es dir dabei? Kannst du diese Zeit in vollen Zügen genießen oder wirst du unruhig, wenn es mal wieder etwas länger dauert?

Kinderfotos

Kinderfotos in der Öffentlichkeit: Aber bitte nicht MEIN Kind!

Ein Plädoyer für mehr Bewusstsein beim Fotografieren. + Wie sehen meine Rechte aus, wenn andere Eltern mein Kind fotografieren? Das Interview mit Rechtsanwältin Arzu Erdogan. Autorin: Dorothee Dahinden

Kinderfotos. Wir alle lieben sie. Machen sie. Ständig. Überall. Handy raus. Süßen Moment eingefangen. Den 2000. Vielleicht. Als Foto oder im Bewegtbild. Ja, das mache ich auch. Gerne sogar. Das Handy ist unglaublich praktisch. Aber für mich hat es auch eine Kehrseite der Medaille: Ich fühle mich manchmal nicht mehr sicher.

Vorlesen: Das sind die positiven Effekte!

Wieso bei uns abends kein Buch fehlen darf! Weshalb Vorlesen gut für die kindliche Entwicklung ist. Und warum unsere Töchter nun auch in Büchern mitspielen - hier zum Lesen oder Hören! Autorinnen: Dorothee Dahinden & Dr. Judith Bildau

Vorlesen. Für uns gibt es kaum etwas Schöneres als diese intensive Zeit mit unseren Töchtern. Wir verraten euch nicht nur, welche Effekte das Vorlesen in unseren Familien hat – sondern auch, warum es so so gut für das Gehirn unserer Kinder ist. Kommt, taucht mit uns ein in unsere kleine MutterKutter-Vorlese-Zeit.

Surfende Seniorin: „Beim Surfen vergesse ich jeden schlechten Gedanken.“

Die 62jährige Anne Taravet über Surfen in ihrem Alter, die heilende Wirkung des Wellenreitens und über Plastikmüll an den Stränden. Autorin: Dorothee Dahinden

Surfende Seniorin? Wie? Was? Yes! Annes Geschichte hat mich in den Bann gezogen. Diese Frau ist stark. Mit 62 Jahren geht Anne Taravet noch regelmäßig surfen. Und zeigt: Es geht alles, wenn du nur willst. In diesem Interview spricht sie Worte, die bewegen. Und nachdenklich machen.

Flaute im Bett? 5 knackige Tipps für mehr Elternsex.

Ihr wünscht euch wieder mehr Wind im Schlafzimmer? Paarcoach Sascha Schmidt verrät, wie es geht. Autorin: Dorothee Dahinden

Flaute im Bett? Gääääääähn! Müde. Was ist dieses Sex noch einmal? Echt jetzt? Sind die 2 Wochen schon wieder rum? Wie oft haben Eltern eigentlich Sex? Und warum haben wir als Eltern oft weniger Lust? Kommt, lasst uns einen Blick in unsere Schlafzimmer werfen.

Mamas als Role Models: „Unsere Kinder sind unser Spiegel.“

Wie gehe ich damit um, wenn mein Kind körperlich nicht der "Norm" entspricht? Ein Gespräch mit Bloggerin Daniela Wolf @nenalisi. Autorin: Dorothee Dahinden

Mamas als Role Models. Warum es so unglaublich wichtig ist, dass wir unseren Kindern einen respektvollen Umgang vorleben – darüber habe ich mit Daniela Wolf aka @nenalisi gesprochen. Die Bloggerin kennt Lästereien über andere Körper zu gut. Auch ihre Kinder wurden schon angegangen. Wie stark sie damit umgeht, das erfahrt ihr hier.

Filterblase Instagram

Filterblase Instagram: Willkommen auf der Show-Bühne.

Die App kann viel. Aber auch viel Druck machen. Persönliche Gedanken über Followerzahlen, Influencer und Hass bei Instagram. Autorin: Dorothee Dahinden

Filterblase Instagram: Wisst ihr, ich habe viel darüber nachgedacht, was Instagram mit mir macht. Mit meinem Umfeld und mit anderen Menschen. Ich habe mich oft gefragt, warum auch ich so abhängig bin von Instagram.