Pubertät: „Die Hormone tanzen ein bisschen.“

So geht Pubertät entspannt. Influencerin & Sechsfachmama Valeska @mother_of_six_dragons und unsere Bordärztin Dr. Judith Bildau über die große Etappe. Autorin: Dorothee Dahinden

Pubertät: Sind das nicht die Jahre, in denen unsere Kids vermeintlich verrückt spielen? Nein. Wir können Entwarnung geben. Nicht immer ist die Pubertät gleichzusetzen mit Krawall & Remmidemmi. Aus dem Nähkästchen plaudert für euch Influencerin & Sechsfachmama Valeska @mother_of_six_dragons. Und von unserer Bord-Ärztin Judith bekommt ihr eine schöne medizinische Perspektive.

Hochsensibilität: „Eine Charaktereigenschaft, die uns besonders macht.“

Medizinstudentin & Influencerin Jule @juleunddiemedizin über ihr Leben als Hochsensible. Ein Gastartikel.

Hochsensibilität: Jede*r Fünfte von uns ist hochsensibel. Aber wie fühlen sich Hochsensible überhaupt? Was geht in ihnen vor? Inwiefern ist diese Charaktereigenschaft besonders? Medizinstudentin, Bloggerin & Influencerin Jule @juleunddiemedizin über ihr Leben als Hochsensible. Einfühlsam. Und berührend.

Vorlesen: Das sind die positiven Effekte!

Wieso bei uns abends kein Buch fehlen darf! Weshalb Vorlesen gut für die kindliche Entwicklung ist. Und warum unsere Töchter nun auch in Büchern mitspielen - hier zum Lesen oder Hören! Autorinnen: Dorothee Dahinden & Dr. Judith Bildau

Vorlesen. Für uns gibt es kaum etwas Schöneres als diese intensive Zeit mit unseren Töchtern. Wir verraten euch nicht nur, welche Effekte das Vorlesen in unseren Familien hat – sondern auch, warum es so so gut für das Gehirn unserer Kinder ist. Kommt, taucht mit uns ein in unsere kleine MutterKutter-Vorlese-Zeit.

Flaute im Bett? 5 knackige Tipps für mehr Elternsex.

Ihr wünscht euch wieder mehr Wind im Schlafzimmer? Paarcoach Sascha Schmidt verrät, wie es geht. Autorin: Dorothee Dahinden

Flaute im Bett? Gääääääähn! Müde. Was ist dieses Sex noch einmal? Echt jetzt? Sind die 2 Wochen schon wieder rum? Wie oft haben Eltern eigentlich Sex? Und warum haben wir als Eltern oft weniger Lust? Kommt, lasst uns einen Blick in unsere Schlafzimmer werfen.

Meditation

Meditation: Darum solltest du jetzt unbedingt damit anfangen!

Wir verraten, warum Meditation so gesund ist und wie du starten kannst. Autorinnen: Dr. Judith Bildau, Isabel Huttarsch & Dorothee Dahinden

Meditation. Oh Gott. Puh. Wie soll ich das denn noch bitte in meinen Alltag einbauen? Wie geht das überhaupt? Sitzen, nicht denken, nichts machen?! Himmelherjee – kann ich nicht. Bitte stoppt solche Gedanken – und lest bitte weiter. Denn dieses Spezial ist für alle von euch, die sich im Innneren eigentlich nur nach einem sehen:…

Leben mit Angst #2: „Ich dachte: ich sterbe!“

Zwei Frauen erzählen offen über ihre Angsstörung. + Warum Sport bei Panikattacken so gut helfen kann. Autorin: Dr. Judith Bildau

Leben mit Angst. Betroffene Frauen erzählen. Ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt, über das wir sprechen sollten – eben weil es so viele von uns betrifft. Ich freue mich sehr darüber, dass auch Sarah und Lara sich bereit erklärt haben, mit mir jeweils über ihre Angststörung zu sprechen.

Progerie Leben mit Kindern Mamaleben ein besonderes Kind Leben mit Krankheit Familie Familienleben Mutterliebe MutterKutter

Progerie: Luke altert im Zeitraffer.

Das Interview mit Mama Nadine. Autorin: Dr. Judith Bildau

Die Krankheit Progerie: Es gibt Schicksale, die so bewegen, dass man kaum Worte dafür finden kann. Und, ja, deren Sinn man nicht unbedingt zu erkennen vermag. Ganz besonders, wenn es um Kinder geht, ist es für mich häufig sehr schwer zu begreifen, warum die Dinge so sein müssen, wie sie sind.

Schockdiagnose

Schockdiagnose in der 2. Schwangerschaft: „Mein erster Gedanke war nur: Oh Gott, meine Tochter hat bald keine Mutter mehr.“

2 Mamas. 2 Geschichten. 2 Leben nach Krankheit. Ein Film von Dorothee Dahinden.

Zwei Frauen. Zwei Mamas. Und gleich zwei Mal eine Schockdiagnose in der zweiten Schwangerschaft. In diesem Film sprechen Kristin B. und Svenja Haaf über ihre Erkankungen und das Leben danach. Ehrlich und authentisch. Worte, mit denen sie anderen Frauen in ähnlichen Situationen Kraft geben und sagen wollen: „Es lohnt sich zu kämpfen.“