Ein virtueller Liebesbrief. Für meine Töchter.

10 Gründe, warum ich euch so liebe! Autorin: Dorothee Dahinden

Mein virtueller Liebesbrief geht an euch, meine Süßen! Ihr habt mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin. Ich durfte an euch wachsen, mich selbst erst so richtig kennenlernen, mich in Demut üben. Ihr zeigt mir, was Leben eigentlich bedeutet. Was Liebe wirklich ist. Und dass wir Eltern über uns hinaus wachsen können.

Schockdiagnose

Schockdiagnose in der 2. Schwangerschaft: „Mein erster Gedanke war nur: Oh Gott, meine Tochter hat bald keine Mutter mehr.“

2 Mamas. 2 Geschichten. 2 Leben nach Krankheit. Ein Film von Dorothee Dahinden.

Zwei Frauen. Zwei Mamas. Und gleich zwei Mal eine Schockdiagnose in der zweiten Schwangerschaft. In diesem Film sprechen Kristin B. und Svenja Haaf über ihre Erkankungen und das Leben danach. Ehrlich und authentisch. Worte, mit denen sie anderen Frauen in ähnlichen Situationen Kraft geben und sagen wollen: „Es lohnt sich zu kämpfen.“