Werbung, da Marke erkennbar.

Mehr als nur Milchsuppe? Ja! Echt jetzt! Hier bekommt ihr mehr als nur Mamagewäsch. Mehr als warme Milch & volle Windeln. Dieses Mütter-Magazin soll euch unterhalten, inspirieren, zum lächeln bringen, eure kleine Auszeit sein.

Was ihr hier bekommt? Interviews & Gespräche rund um die Themen Familie, Gesundheit, Leben. Portraits von Frauen (nicht ausgeschlossen, dass auch mal Männer dabei sein werden), die ich spannend finde, die einen besonderen Lebensstil pflegen oder bei denen ich schon lächeln muss, wenn ich deren Namen höre – einfach, weil sie toll sind.

Auf dem MutterKutter bekommt ihr dazu noch viel Stoff von drei weiteren Expertinnen: Dabei ist Kerstin mit ihren ganz persönlichen Hebammentipps. dazu könnt ihr der siebenfachen Mama eure ganz persönlichen Fragen in ihrer Bord-Sprechstunde stellen.  Seit Juni 2018 bloggt hier auch Frauenärztin Judith.  Sie wird euch regelmäßig an ihrem Leben als Patchworkfamilie teilhaben lassen und euch erzählen, wie das Leben in Rom so ist – denn, ja, Judith ist mit ihrer Familie in die italienische Hauptstadt ausgewandert. Außerdem wird Judith für euch immer wieder Fachartikel rund um das Thema Frauengesundheit schreiben. Ganz frisch dabei ist die Mamapsychologin Isabel. Sie wird euch mit auf eine Reise in eine entspannte Mama-Welt nehmen bzw. euch Tipps geben, wie der Alltag mit Kind und Kegel zu wuppen ist oder eben auch nicht. Denn dass nicht immer alles nach Plan läuft – auch  das ist normal. Lasst euch überraschen!

Das bin ich: Doro – Käptn MutterKutter. I Foto: Anne Seliger

Und sonst noch? Viel Gedankenbrei.  Und vor allem:  Filme. Und immer wieder Geschichten abseits vom Mamamainstream. Mal emotional, mal lustig. Auf jeden Fall ehrlich. Das ist mein Credo für alles, was hier stattfindet.

Was ich mir wünsche? Dass ihr mir Bescheid sagt, wenn ihr eine Geschichte oder einen tollen Tipp für mich habt. Ich freue mich auch über euer Feedback.

Herzlich willkommen an Bord, Mädels!

Eure Doro