Ultraschall schwanger Schwangerschaft Geburt Mamablog MutterKutter Dr. Judith Bildau

Ultraschall in der Schwangerschaft: Ist er tatsächlich gefährlich?

Ultraschall in der Schwangerschaft: Ist er tatsächlich gefährlich? Mit diesem Beitrag möchte ich, Judith, Frauenärztin & MutterKutter-Autorin aufklären. Und euch Ängste nehmen. Ihr bekommt nicht nur meine Sicht auf die Dinge und weitere Quellen zur Information genannt, sondern auch ein Interview mit dem Pränatalmediziner Dr. med. Kai-Sven Heling und Familienspeakerin Nora Imlau.

Teenie-Mama: „Ich hatte Angst, meinen Eltern davon zu erzählen.“

Plötzlich Teenie-Mama: Jessica wurde mit 16 das erste Mal schwanger und hatte mit vielen vielen Vorurteilen zu kämpfen. Wie das damals war und wie es ihr heute geht – das erzählt die 28-Jährige uns hier. Hautnah, berührend und auch zum Nachdenken: „Heute bin ich auch fest davon überzeugt, dass es Schicksal war.“ Mama Jessica über…

7 Kinder

7 Kinder: „Es war dann tatsächlich wie eine Sucht!“

7 Kinder. In Worten: S I E B E N. Unsere Kerstin hat immer Geschichten zu erzählen. Wirklich immer lustige Anekdoten parat. 7 Mal schwanger – was bedeutet das für den Körper? Mit welchen Vorurteilen hatte Kerstin schon zu kämpfen?

Praenatale Diagnostik
Pränatalmedizin

Pränatalmedizin: Medizin mit großer Verantwortung.

Pränatalmedizin: Der sogenannte NIPT (nicht-invasiver Pränataltest) ist nun unter bestimmten Voraussetzungen Kassenleistung. Vielleicht magst du dich nun fragen: Was ist der NIPT genau? Und was kann er? Unsere Frauenärztin Judith spricht mit dem Pränatalexpertern Dr. Bernd Berschick über die Pränatalmedizin.

Mamas als Role Models: „Unsere Kinder sind unser Spiegel.“

Mamas als Role Models. Warum es so unglaublich wichtig ist, dass wir unseren Kindern einen respektvollen Umgang vorleben – darüber habe ich mit Daniela Wolf aka @nenalisi gesprochen. Die Bloggerin kennt Lästereien über andere Körper zu gut. Auch ihre Kinder wurden schon angegangen. Wie stark sie damit umgeht, das erfahrt ihr hier.

Gewalt unter der Geburt

Leben mit Angst #2: „Ich dachte: ich sterbe!“

Leben mit Angst. Betroffene Frauen erzählen. Ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt, über das wir sprechen sollten – eben weil es so viele von uns betrifft. Ich freue mich sehr darüber, dass auch Sarah und Lara sich bereit erklärt haben, mit mir jeweils über ihre Angststörung zu sprechen.

Alltagswahnsin

Whoozer! Deine 6 Tipps für mehr Entspannung im Alltagswahnsinn.

Der Alltagswahnsinn in meinem Kopf: „Stop. Hallo. Warte kurz. Nee. Scheiße! Uaaaaaaa! Hilfe! Ich bleibe ruhig. Doch. Jetzt. Ruhig, Doro. Bleib ruhig. Entspann dich. Sie will dich nicht ärgern. Sie ist ein Kind. Atme. Ruhig. Scheiße. Kawumms! Oh, explodiert.“ Neulich musste ich raus in den Garten gehen und kurz „WOOOOOOOOAAAAAA!“ brüllen. Die Energie musste raus.…