Podcast – Babykotze 2.0: Mein Tag in Worten

Warum an diesem Tag alles schief läuft. Warum Babykotze an diesem Tag mein bester Freund ist, ich mich frage, ob unsere Haftpflicht auch für Spucke einsteht…  …und ich am Abend doch noch herzlich gelacht habe. Das erfahrt ihr in meinem Podcast. Hört doch mal rein!   Und falls ihr die Geschichte noch einmal lesen wollt,…

Babykotze 2.0: Mein Tag in Worten

Vollgekotzt. Voll gekackt. Voll Verschwitzt. Voll gestresst. Es gibt sie, diese Tage. Als Mama. Du denkst: Hallo, kann denn heute bitte mal irgendetwas glatt laufen, verdammt?! Und wenn es nur ein einziger trocken gebliebener Body wäre…Babykotze ist heute mein bester Freund. Mein Tag: Zwei Verabredungen. Zwei Mal (nass geschwitzt) viel zu spät gekommen. Weit mehr als…

Podcast – Geburtsangst: Stoppt die Schauermärchen!

Ich hatte riesige Angst vor der Geburt. Mir wurden schlimme Dinge erzählt, regelrechte Schauermärchen. Ich habe mich noch in meiner Schwangerschaft bekloppt gegoogelt. Gebracht hat mir das alles nichts. Außer noch mehr Panik. Bitte, bitte – hört auf, schlimme Geschichten zu erzählen. Wie ich meine Geburt erlebt habe – das erfahrt ihr in meinem Podcast:…

Geburtsangst: Stoppt die Schauermärchen!

Wie fühlen sich Wehen wirklich an? Wie weh wird es tun? Kommt mein Kind heil aus mir heraus? Was ist, wenn ich tagelang im Kreißsaal liege oder gar eingeleitet werden muss? Werde ich die Geburt überhaupt überleben? Ich habe mir 1000 Fragen gestellt. Nachts wach gelegen und gegrübelt. Und alle Beruhigungsversuche meiner Ärztin, Hebamme oder…

Podcast – Mit Baby auf Feier: Ist das überhaupt möglich?

Kann man ein Baby mit auf eine Feier nehmen? Wer kümmert sich um das Baby bei der eigenen Hochzeit? Ehrlich, ich habe mir vorher die Finger wund gegoogelt. Und mir schossen etliche Fragen durch den Kopf. Wie es dann am war, das erfahrt ihr hier in meinem Podcast.   Hört doch mal rein!    …

Mit Baby auf Feier: Ist das überhaupt möglich?

Es war mein Dauerbrenner beim Googeln bevor unser Kind kam: „Baby Feier, Baby auf Feier, Hochzeit mit Baby, geht das?“ Mein Freund hatte mir noch in der Schwangerschaft einen Heiratsantrag gemacht und wir wollten nicht zu lange mit der Hochzeit warten. Also entschieden wir uns, im Herbst zu heiraten. Unser Kind würde dann etwa 6…

Ein schwerer Weg: Physiotherapie für Eleni. Leben mit Down-Syndrom.

Schon in der Klinik bekam Eleni ihre ersten Physiotherapie-Stunden. Eine ganz liebe Therapeutin kam jeden Tag zu uns ins Zimmer und Eleni verschlief fast immer ihre Einheit. Es ging erst einmal um ganz einfache Sachen, wie die Mitte finden und etwas Massage. Levke war einfach toll und es war jedes Mal total beruhigend, wenn sie…

Podcast – Nein? Nein! Die erste Ansage als Mama

Stell dir folgende Situation vor: Dein Baby dreht sich auf dem Wickeltisch wie verrückt. Du kannst kaum die Windel wechseln. Zeit für die erste Ansage, das erste NEIN, als Mama. Grenzen setzen – das ist doch pipieinfach.. …dachte sich Doro noch als Nichtmutter. Doch nun muss sie das mit dem Nein doch richtig üben. Hör…

Nein? Nein! Die erste Ansage als Mama

Nein, kein Witz: Es ist aktuell eine Art Wickeltischbattle zwischen Anneli und mir. Ich will die Windel wechseln. Sie dreht sich auf den Bauch. Ich drehe sie zurück, schaffe es grad, die Hose auszuziehen. Zack, ist sie schon wieder in Babyliegestützposition und legt dabei noch eine 90-Grad-Drehung zur Feuchttüchterbox hin. Noch finde ich es amüsant.…

Mein Vier-Wochen-Blues im Wochenbett

Der Wochenbett-Blues. Jeden Nachmittag kamen sie wieder. Die Gedanken. Die Tränen. Sie kamen zu mir wie ein alter Freund. Ich konnte die Uhr nach ihnen stellen. Zwischen 16 und 17 Uhr sagten sie förmlich zu mir: „Hallo, hier sind wir wieder!“ Und täglich grüßt das Murmeltier. Ich schreibe im Rückblick. Heute, im Rückblick auf meinen…

Podcast – Hurra, ein Baby – trotz Endometriose

Ich war fest davon überzeugt, nie Mutter werden zu können. Nie mein eigenes Baby im Arm halten zu dürfen. Ich hatte mich schon auf ein Leben ohne Kind eingestellt. Diagnose Endometriose. Doch dann ist für mich alles anders gekommen. Wie ich die Krankheit erlebt habe und für welchen Weg ich mich abseits der Schulmedizin entschieden habe…