Was ist eigentlich so schön an der Weihnachtszeit? Das haben wir die Familien bei unserem Fotoshooting gefragt! Herausgekommen ist dabei ein kleiner Film für euch. Vorab: Es war so schön. So süß. So lustig. Und sowas von turbulent. Warum? Weil viele Kinder erstmal die Leinwand, Stative oder Blitze spannender fanden als die Foto-Aktion an sich. Verständlich. Und so soll es auch sein. Wir hatten übrigens ein kleines (weihnachtlich dekoriertes) Kinderzimmer aufgebaut, in dem sich die Kleinen und Großen austoben durften. Wir haben viel gelacht, manchmal ein bisschen animiert oder auch improvisiert, wenn der eine oder die andere aus dem Set rausspazierte.

Aber das Schöne ist ja: Es sind diese eben nicht geplanten Momente, die ein Fotoshooting  unvergesslich machen. Genauso wie die innigen familiären Augenblicke, die manchmal so richtig gerührt haben. Aber seht selbst! Viel Spaß beim Gucken!

Und: Herzlichen Dank allen Teilnehmern! Ihr wart einfach super!

Falls ihr noch auf der Suche nach einer tollen Fotografin seid, dann schaut doch mal bei meiner Freundin Anne Seliger vorbei. Sie wohnt zwar in Hamburg, kommt aber auch gerne bei euch rum.

Musik: Finn Seliger.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.